Kontakt
Frank Steiner Technik
Dagersheimer Straße 3
71139 Ehningen
Homepage:www.woerner-technik.de
Telefon:07034 5704
Fax:

Einfache Pflege

Die internationale, unabhängige Prüforganisation TÜV Rheinland hat JURA das nach strengsten Kriterien vergebene Zertifikat für mikrobiologisch einwandfreie Vollautomaten zugesprochen. Es beweist: Die exakt auf die elektronisch gesteuerten Programme abgestimmten Original-Pflegeprodukte garantieren TÜV-zertifizierte Hygiene und Sauberkeit für jeden JURA-Vollautomaten.

JURA Kaffeevollautomaten

CLARIS macht Entkalken überflüssig

Beim Erhitzen des Wassers setzt sich der Kalk ab. Durch Kalk verengte Leitungen führen nicht nur zu längeren Aufheizzeiten und damit zu erhöhtem Stromverbrauch, es droht sogar der komplette Maschinenausfall. Doch Kalk schadet nicht nur Ihrem Vollautomaten, sondern beeinflusst auch den Kaffeegenuss negativ. Entkalken ist mit CLARIS gänzlich überflüssig.

Integrierte Spül- und Reinigungsprogramme

Die tägliche Pflege der Maschine und die Hygiene im Umgang mit Milch, Kaffee und Wasser sind entscheidend für ein konstant perfektes Kaffeeresultat in der Tasse. Jeder Vollautomat von JURA verfügt über eine millionenfach bewährte, wartungsfreie Brüheinheit mit Selbstreinigung auf Knopfdruck. Integrierte Spül- und Reinigungsprogramme lösen bei 80 °C zuverlässig die Kaffeefette von der patentierten Brüheinheit bis hin zum Kaffeeauslauf. Auch im Umgang mit Milch ist TÜV-zertifizierte Hygiene garantiert. Im Zusammenspiel mit dem automatischen Reinigungsprogramm entfernt der Milchsystem-Reiniger von JURA Milchfette und Eiweiße hochwirksam. Die dadurch jederzeit hygienisch sauberen Leitungen garantieren ein stets luftig zartes und feinporiges Milchschaumergebnis. Milch- und Kaffeeleitungen werden zudem bei sämtlichen Ausläufen strikte getrennt.

Einwandfreie Milchhygiene dank Milchbehälter

Luftig feiner Milchschaum oder warme Milch für Kaffeespezialitäten gelingen in Perfektion, wenn die Milch vor dem Erhitzen und Aufschäumen bei 4 °C frisch gehalten wird. Alle Milchbehälter von JURA halten die Milch konstant im optimalen Temperaturbereich. Ob aktiv gekühlt, isoliert oder nur frisch gehalten und zurück in den Kühlschrank gestellt, optimale Temperaturverhältnisse in den Milchbehältern von JURA ermöglichen jederzeit perfekte Milchresultate. Die ausgewählten Materialien sowie die durchdachte Konstruktion und das formschöne Design der Milchbehälter von JURA ermöglichen eine perfekte Milchaufbewahrung – unabhängig von Milchkapazität und Kundenbedürfnis. Speziell für JURA-Vollautomaten konstruierte Steckverbindungen sowie intuitive Pflege und Reinigungsprozesse garantieren optimale Milchhygiene bis in die Tasse.

JURA Kaffeevollautomaten

Jura: EInfache Pflege

Einfache Pflege

Die internationale, unabhängige Prüforganisation TÜV Rheinland hat JURA das nach strengsten Kriterien vergebene Zertifikat für mikrobiologisch einwandfreie Vollautomaten zugesprochen.

Jura: Hervorragendes Design

Hervorragendes Design

JURA kombiniert klare, ausdrucksstarke Formen mit edlen Materialien in außerordentlicher Fertigungspräzision und kompromissloser Verarbeitungsqualität.

Jura: Intuitive Bedienung

Intuitive Bedienung

Eine text- und bildunterstützte Benutzerführung erleichtert die Bedienung der Vollautomaten von JURA und leitet sicher durch alle Pflegeprogramme.

Jura: Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein hat bei JURA genauso Tradition wie der schonende Umgang mit Ressourcen und Energie.

Jura: Perfekte Kaffeequalität

Perfekte Kaffeequalität

Mit einem Kaffeevollautomaten von JURA wählen Sie aus der schier unerschöpflichen Vielfalt frischer Kaffeebohnen ganz nach Ihrem Gusto frei aus.

Jura: Service

Service

Als Ihr regionaler Fachhändler schätzen wir das Vertrauen unserer Kunden. Egal, ob Sie sich vor dem Kauf beraten lassen wollen, Fragen zur Montage bzw. Installation haben oder ein Gerät reparieren lassen wollen: Wir sind mit unserem Service für Sie und Ihre JURA Geräte da.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH

Zum Seitenanfang